<home> <vorlesungen>    <ana> <ana-1> <ana-2> <ana-3> <ana-lit>    <laag-2>

Analysis 2 … Ss 05 … Prof Pöschel

Betreuung

& Dr. Michael Steller

Folien

Kurzskript zur Ana-2: einseitig und zweiseitig.

Aufgabenblätter

Übungsblätter: komplett.
Scheinklausur mit-ohne Lösungen: SK+L, SK.
Wiederholungsklausur: SK-W.

Termine

Scheinklausur: Mi, 29. Juni 2005, 11:30–13:30, Hörsaal 57.01.
Wiederholung der Scheinklausur: Di, 18. Oktober 2005, 14:00–16:00, Hörsaal 57.02.
Orientierungsprüfung: Erste zwei Oktoberwochen 2005.

Wiederholung der Orientierungsprüfung: Ende März 2006.

Scheinbedingungen

Für die Zulassung zur Scheinklausur sind 50% der Gesamtpunktzahl der Übungsblätter 1–10 erforderlich.

Für den Schein sind 40% der Gesamtpunktzahl der Scheinklausur erforderlich.

Es werden nur benotete Scheine ausgegeben, obschon die Note keinerlei Konsequenzen für spätere Prüfungen hat. Grundlage dieser Note ist das Ergebnis der Scheinklausur.

Scheinklausur

Inhalt ist der Stoff der Übungsblätter 1–10 dieses und der letzten beiden Blätter des letzten Semesters.

Fortsetzung der Vorlesung

Siehe <ana-3>.

<home> <vorlesungen>    <ana> <ana-1> <ana-2> <ana-3> <ana-lit>    <laag-2>     <up>